Ausbildung „Katechetin/Katechet mit Fachausweis“

Die Ausbildung zur Katechetin, zum Katecheten, bzw. Religionslehrperson, erfolgt in der Nordwestschweiz modular und ökumenisch. Dies ermöglicht es den Teilnehmenden, die Ausbildung nach individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten zu gestalten.

Beginn der neuen Modulstaffel: Mitte Mai 2016

Auskunft erteilen gerne:
Röm.-kath. Fachstelle Religionspädagogik, 032 628 67 13 / Peter Sury
Ref. Fachstelle Religionspädagogik, 032 628 66 92 / Ruth-Lisa Roder

Ausbildung am Religionspädagogischen Institut Luzern (RPI)

Sie erhalten an diesem Tag kompetent Informationen zur Ausbildung als Religionspädagogin / Religionspädagoge. Diesem Studium schliesst mit einem Diplom und Bachelor ab. Nach Abschluss der Ausbildung arbeiten Sie in einer Pfarrei oder Pastoralraum, geben Unterricht, machen Jugendarbeit oder wirken in der Liturgie mit.

Leitbild Katechese im Kulturwandel

Welches sind die Grundlagen einer Katechese in der Schweiz. Welche Kriterien sollen die Verantwortlichen für Katechese und Religionsunterricht bei ihren Entscheidungen leiten?
Die Schweizer Bischofskonferenz hat dazu ein Dokument herausgegeben.

leitbild_katechese.pdf
Externe Seite: logo-synode-bildungsraum-4-zeiler.jpg
Externe Seite: relich_logo_weiss-hint-01.jpg

Das Medienportal!

Ihr Weg zu uns

Die PH FHNW ist gross. Mit dem folgenden Beschrieb finden sie den Weg zu unserem Büro.

Neu an der Fachstelle

ab Mitte August 2016

birgitta.jpg

Die Nachfolge von Peter Sury von der Fachstelle Religionspädagogik im Kanton Solothurn ist geregelt. Der Synodalrat hat Birgitta Aicher gewählt.

Liebe Birgitta
Wir freuen uns ob diesem Entscheid, gratulieren Dir zu Deiner Wahl, wünschen Dir Gottes Segen und heissen Dich ganz herzlich willkommen.

Das Team der Fachstelle Religionspädagogik

OekModula:
Das Wichtigste in Kürze

© Fachstelle Religionspädagogik des Kantons Solothurn | Home | Sitemap | Suchen | Kontakt | design // mediagenerator.ch | System by cms box | Login